Wasser – macht die Pfalz interessant.

Die Pfalz und der Pfälzerwald beeindrucken mit zahlreichen Flüssen, Seen und kleinen Bächen. Der größte Fluss, der Rhein, begrenzt das Gebiet nach Osten hin und prägt mit seinen Auenwäldern und vielen kleinen Seen die Landschaft in der Rheinebene.

Die vielen Seen, Bäche und Schluchten sind perfekt für Wanderer und Fotografen. Sie bieten nicht nur eine Möglichkeit zur Abkühlung während einer Wanderung. Wasser ist ein Element, das die Landschaftsfotografie interessant macht. So viele Möglichkeiten, das Wasser als Gestaltungselement zu nutzen. Spiegelungen auf der Oberfläche, Langzeitbelichtungen oder Linienführung, der Bildgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Und selbst im Winter, wenn alles vereist ist, ein wunderschönes Motiv.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Karlstal

Morgens am See

Karlstalschlucht

Sonnenaufgang Erdekaut

Erdekaut im Frühling

Karlstal im Herbst

Kahn auf dem Rhein

Karlstal Langzeitbelichtung

Erdekaut

Moosalbe im Karlstal

Sägmühlweiher bei Ludwigswinkel

Schlucht

Sonnenuntergang am Vogelwoog

Wasser Langzeitbelichtung

Wasserfall am Trillerfelsen

Am Altrhein

Bach im Karlstal

Bank am See

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.