Ein Hauch von Knoblauch. Der Bärlauch blüht.

Ein Hauch von Knoblauch. Der Bärlauch blüht.

Jetzt ist wieder die Zeit, in der es an einigen Wanderwegen verdächtig nach Knoblauch riecht. Es ist Bärlauch-Saison. Das leckere und gesunde Kraut fängt langsam an zu blühen und macht mit seinem Duft mehr oder weniger dezent auf sich aufmerksam. Oft sind ganze Teppiche mit den weißen sternenförmigen Blüten zu sehen. Ein Traum für Fotografen und Kräutersammler. Hier gibt’s ein

Weiterlesen

Felsenglühen in der Pfalz – Altschlossfelsen.

Felsenglühen in der Pfalz – Altschlossfelsen.

Bei dem Stichwort Felsenglühen oder leuchtende Felsen denken die meisten an die Felsformationen in den Nationalparks der USA. Interessant ist jedoch eine Suche bei Google. Bei der Suche „Canyon leuchtende Felsen“ sind die ersten 5 Ergebnisse auch genau das, Bryce Canyon, Grand Canyon usw. Aber schon das 6. Ergebnis lautet: „Altschlossfelsen: Der Grand Canyon mitten in der Pfalz…“ Und das

Weiterlesen

Kirschblüte im Japanischen Garten Kaiserslautern.

Kirschblüte im Japanischen Garten Kaiserslautern.

Es ist wieder so weit. Die Kirschbäume im Japanischen Garten blühen. Mit der Kirschblüte wird in Japan der Frühling eingeläutet. Dank des milden Winters ist das die früheste Kirschblüte seit der Eröffnung des Japanischen Gartens im Jahr 2000. Deshalb wurde der Garten dieses Jahr für eine Woche vor dem offiziellen Saisonstart am 01.04.2022 für Besucher geöffnet. Ihr findet hier ein

Weiterlesen

Im Feenland – Ausflug in die Mehlinger Heide.

Im Feenland – Ausflug in die Mehlinger Heide.

Jedes Jahr im Spätsommer pilgern zahlreiche Fotografen in den Ort Mehlingen bei Kaiserslautern. Die Heideblüte steht vor der Tür. Auch das Kleinod Mehlinger Heide in der Pfalz wird bald in voller Blütenpracht stehen und in allen möglichen Gelb-, Rot- und Lila-Schattierungen leuchten. Ein paar Infos und einen Erfahrungsbericht findet ihr hier. Wo und was ist denn diese Mehlinger Heide eigentlich?

Weiterlesen

Kein Sonnenaufgang im Pfälzerwald…

Kein Sonnenaufgang im Pfälzerwald…

…aber ein Treffen mit dem Pfälzer Brillenhund. Von hartnäckigen Wolken im Pfälzerwald statt Sonnenaufgang, einer Wanderung im Dahner Felsenland zum Löffelsberg und dem Treffen mit dem Brillenhund van Dusen. Alles anders als geplant, dafür umso schöner. So war das nicht geplant. Eigentlich wollte ich auf dem Kühhungerfelsen den Sonnenaufgang fotografieren und anschließend eine Wanderung Richtung Busenberg dranhängen. Der erste Teil

Weiterlesen